Die Lasermaschine | Trotec Speedy 300

“Das Lasergerät für höchste Ansprüche”
So wird die Speedy 300 bei Trotec angepriesen. Und Recht haben die Mitarbeiter von Trotec.

Im August 2009 haben wir uns nach einer neuen Lasermaschine umgeschaut.
Bei uns im Keller hat bis dahin zwei Jahre lang eine Cameo M-Class mit 25W gearbeitet.
Schnell haben wir uns in das Rot von Trotec verliebt.

Nur in die Farbe der Maschine ? NEIN !

Wir hielten Ausschau nach einer Lasermaschine, welche grob identisch mit der jetzigen war.
Um die 25 Watt, 1.200mm/s, Drehvorrichtung, Absaugung…
Gibt es von Trotec ? Ja. Nennt sich Speedy 100.
Also Termin vereinbart zum “Mal Anschauen”. Jeder kennt diesen Satz, ja man will investieren und schaut es sich mal an.
“Leider” hatte der Speedy 100 gerade Besuch von ihrem großen Bruder, der Speedy 300
Da stand sie: groß, neu und rot und sooo schön.

Trotec Speedy 300

Trotec Speedy 300

Nach einer kurzen Vorführung bekam ich das Grinsen nicht mehr aus meinem Gesicht.
Der Laserkopf surrte trotz 5G Beschleunigung mit über 3.550 mm/s über den Lasertisch
Mit einer 60 Watt CO² Laserquelle schneidet dieser Laser bis zu 12mm starkes Plexiglas.
Auf der Arbeitsfläche von 726 x 432 mm findet sich genug Platz für das zu gravierende Werkstück.
Der höhenverstellbare Arbeitstisch lässt eine max. Höhe von 18cm des Produktes zu. Ausreichend !
Dann war da noch diese Rundgravureinheit…
Damit können wir nicht nur 360° gravieren, diese lässt sich auch noch kippen, um konische Objekte zu gravieren.

4 Apple iPad - Speedy 300

Speedy 300 von Trotec beim iPad gravieren

Und sie hatte noch mehr “Kleinigkeiten”, die in Summen das Arbeiten noch effizienter macht:

  • Autofokus dank Lichtschranke
  • Automatische Steuerung der Absauganlage
  • Schneidetisch
  • roter Laserpointer, um zu zeigen, wo der Laserstrahl auftrifft
  • neben einer 2,5″ Linse eine 1,5″ Linse für feinste Gravuren
  • Eine Zublasung, welche den Staub unter der Linse wegpustet
  • erweiterter Staubschutz
  • sowie die eigene JobControl® Expert Software

Die Entscheidung ist gefallen, diese Maschine ist es. Eine Ideale Mischung aus Power, Geschwindigkeit und Präzision.

Über den Preis der Speedy 300 mag man sich streiten oder auch nicht. Unter’m Strich kommt es auf das Verhandlungsgeschick des jeweiligen Käufers an. Sie ist aber jeden Cent wert !

Seit nun über 3,5 Jahre arbeitet die Lasermaschine bei uns und noch heute wie am ersten Tag.
In dieser Zeit hat sie nur einmal “gezickt”, was aber Dank des schnellen Einsatzes des Trotec Technikers am nächsten Tag erledigt war.

Ehrlicherweise muß ich auch hinzufügen, das ich nicht wirklich Lasermaschinen anderer Hersteller ausprobiert habe.
Auf Messen oder Veranstaltungen die ein oder andere gesehen, in diversen Foren von den China-Importen gelesen. Das war es aber auch dann schon.